Bimini Quicksilver Commander 500 Open Sonnenverdeck

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Für dieses Konsolenboot Quicksilver Commander 500 Open wurde ein Bimini-Top inkl. Edelstahlgestänge angefertigt.

Das Gestänge mit seinen drei Bügeln bietet eine Stehhöhe von mindestens 1,85m und das Sonnenverdeck hat eine Länge von über 2,40m.

Dadurch sind sowohl die Sitzbank vor als auch die Sitzgruppe hinter dem Steuerstand beschattet.

Der Stoff geht seitlich sehr weit nach unten, so dass man auch einen recht guten Sonnenschutz bei einer tiefer stehenden Sonne hat.

Alle Gestängebügel liegen in Taschen mit Reißverschlüssen, so dass sich der Verdeckstoff Yachtmaster Premium vom Bimini auch problemlos für eine Reinigung vom Gestänge entfernen lässt.

Für eine maximale Stabilität wurde das Gestänge nicht nur nach hinten, sondern auch nach vorne fest abgestützt.

Gleichzeitig kann das Gestänge für den Transport in die Beschläge der vorderen Abstützung eingehängt und nach hinten umgelegt werden:
so liegt es auf dem Polster der hinteren Sitzbank auf und ist absolut sicher für das Trailern verstaut!

Die vorhandene Persenning kann auch weiterhin ohne Abänderung benutzt werden (trotz umgelegten Bimini).

  • Bimini Quicksilver Commander 500 Open Sonnenverdeck 01
  • Bimini Quicksilver Commander 500 Open Sonnenverdeck 02
  • Bimini Quicksilver Commander 500 Open Sonnenverdeck 03
  • Bimini Quicksilver Commander 500 Open Sonnenverdeck 04
  • Bimini Quicksilver Commander 500 Open Sonnenverdeck 05
  • Bimini Quicksilver Commander 500 Open Sonnenverdeck 06
  • Bimini Quicksilver Commander 500 Open Sonnenverdeck 07
  • Bimini Quicksilver Commander 500 Open Sonnenverdeck 08
  • Bimini Quicksilver Commander 500 Open Sonnenverdeck 09
  • Bimini Quicksilver Commander 500 Open Sonnenverdeck 10

Gelesen 1197 mal