Ganzpersennning / Vollpersenning

Optimaler Schutz für Ihr Boot

vollpersenning

Die Ganzpersenning oder auch Vollpersenning bietet Ihnen den besten Schutz für Ihr Boot, egal ob beim Trailern, am Wasserliegeplatz oder auf der Freistellfläche.

In der Regel deckt sie das ganze Boot ab, geht über die Scheuerleiste und wird mit einem eingenähten Gurt mit Edelstahlratsche zusammengezogen.

Manchmal bleibt z.B. die Badeplattform frei, damit man das Boot im Hafen problemlos betreten kann.

Ausführliche Artikel für bestimmte Bootstypen

Wir haben für einige Typen von Booten separate Artikel erstellt, die speziell auf die jeweiligen Anforderungen eingehen und auch Alternativen zur Vollpersenning aufzeigen.

Unter den weiterführenden Links finden Sie viele weitere Informationen:

Bowrider

Ganzpersenninge für Bowrider

Konsolenboot

Ganzpersenninge für Konsolenboote

Schlauchboot

Ganzpersenninge für Schlauchboote

Wasserskiboot

Ganzpersenninge für Wasserskiboote

Probleme vieler Ganzpersenninge mit Wassersäcken

wassersack ganzpersenning
Ohne nasse Füsse kaum aus der Persenning zu bekommen: die Wassersäcke
schlechte ganzpersenning 01
Ganzpersenninge ohne notwendigen Unterbau im Bugbereich

Das gesamte Wasser im vorderen Bereich sammelt sich vorne in der Bugspitze, mehrere Zehnliter sind keine Seltenheit.
Das Gewicht der Wassersäcke kann sogar die Persenning über die Scheuerleiste nach oben ziehen.

schlechte ganzpersenning 02
Man kann am Dreck erkennen, wie groß bereits die Wassersäcke waren
schlechte ganzpersenning 03
Das Gewicht des Wassers zieht die Persenning nach oben
staubschutzpersenning
Ganzpersenning aus dem Versandhandel

Unsere Vollpersenninge

ganzpersenning hafen
Ganzpersenning Chaparral 1935 im Hafen

Der nötige Unterbau für den Wasserablauf

unterbausystem vollpersenning
Mit unserem Unterbausystem haben Sie keine Wassersäcke vorne

In der Plicht wird man meistens mit einer Persenningstütze auskommen.
Bei Booten mit niedrigem Scheibenrahmen und hinten langer Liegefläche können eventuell zwei Persenningstützen notwendig sein.

ganzpersenning perseningstuetze
Ganzpersenning Sea Ray 175 mit einer Persenningstütze
ganzpersenning zwei persenningstuetzen
Ganzpersenning Baja 25 Outlaw mit zwei Persenningstützen

Für den sicheren Halt der Persenningstützen wird ein Nylonplastikteller in die Persenning eingenäht, in dessen Zapfen die Persenningstütze geschoben wird.
So wird sie absolut sicher gehalten und kann nicht umfallen.

nylonteller persenningstuetze
Einnähbarer Nylonteller für Persenningstütze
teleskopierbare persenningstuetze
In diesen wird die Persenningstütze geschoben

Passform und Verarbeitung

Unsere Vollpersenninge fertigen wir so an, dass Sie damit das Motorboot problemlos trailern als auch im Freien abstellen können. Wenn die Klampen freigelegt werden, können Sie die Ganzpersenning auch im Wasser benutzen.
Die Ganzpersenninge werden perfekt an die Bootsform angepasst, so dass sie wie eine zweite Haut passen.
Alle Stellen, an denen die Persenning durchgescheuert werden könnten, sind von innen entsprechend verstärkt.

Anhand dieser Nordkapp 760 können Sie die Passform sehen: die Persenning geht über den Edelstahlbügel hinten, um das Boot auch bei den Urlaubsfahrten als "verlängerten" Kofferaum nutzen zu können.
Unsere Kunden trailern die Nordkapp zwischen fünf- bis zehntausend Kilometer im Jahr mit unserer Arbeit.

Nordkapp Enduro 760 SportNordkapp Enduro 760 Sport Ganzpersenning

Anker / Aufbauten

hutzen ganzpersenning
Anker und Lampe ausgenommen und Hutzen aufgenäht

Heckbereich

In der Regel ist die Badeplattform bei einer Ganzpersenning mitabgedeckt.
So kann aber das Boot im Wasser nicht oder kaum betreten werden bzw. erschwert es das Abdecken des Bootes im Hafen.
In diesem Fall können wir die Bootspersenning auch so gestalten, dass die Badeplattform frei zum Betreten bleibt.

vollpersening badeplattform abgedeckt
Sealine S23 mit abgedeckter Badeplattform
vollpersening badeplattform frei
Sea Ray 210 mit freier Badeplattform

Wenn die freie Badeplattform aber trotzdem vor Wasservögel und dem Umweltdreck geschützt werden soll, können wir eine separate Abdeckung anfertigen.
Sie wird mit einem Reißverschluss an der Ganzpersenning befestigt und einfach über die Badeplattform gezogen.

persenning beneteau
Ganzpersenning für Beneteau Antares 6 mit angesetzter Abdeckung der Badeplattform
ganzpersenning beneteau
Im Hafen kann die Beneteau problemlos betreten werden

Gurt mit Edelstahlratsche

ganzpersenning gurt edelstahlratsche 01
Edelstahlratsche mit Schutzhülle

Auf Wunsch können wir die Edelstahlratsche auch zum Wegnehmen machen. So kann beim Überziehen der Bootspersenning über das Boot nichts passieren.

ganzpersenning gurt edelstahlratsche 02
Der überschüssige Gurt kann in der Hülle verstaut werden
ganzpersenning gurt edelstahlratsche 03
Auf Wunsch kann die Edelstahlratsche auch weggenommen werden

Zusatzausstattung bei Ganzpersenning

Es gibt bei unseren Ganzpersenningen einige Extras, die je nach Einsatz sehr sinnvoll sind.

Abspanngurte

Seitlich nähen wir bei unseren Ganzpersenningen immer Abspannschlaufen an, die mit einem Streifen aus LKW-Planenmaterial als Scheuerschutz unterlegt sind.

Auf Wunsch können wir auch wegnehmbare Gurte anfertigen, die das Abspannen nach unten Richtung Trailer deutlich erleichtern.

Sie sind farblich und nach Position markiert, so dass man sofort sieht, wo jeder einzelne Gurt hingehört.

abspannschlaufen ganzpersenning
Unterlegte Abspannschlaufen seitlich
abspanngurte ganzpersenning
Wegnehmbare und markierte Abspanngurte

Lufthutzen für zusätzliche Belüftung

Wenn Sie eine zusätzliche Belüftung für Ihre Persenning wünschen, können wir den Boat Vent Aero als Lufthutze einnähen.
Dieser besteht aus einem weichen Gummi, der nicht brechen kann.
Von innen nähen wir Fliegengitter auf den verstärkten Ausschnitt auf, damit insbesondere Wespen ferngehalten werden.

aero vent lufthutze 01
Boat Vent Aero Lufthutze
aero vent lufthutze 02
Verstärkter Ausschnitt mit Fliegengitter für den Boat Vent Aero

Klampen / Tankdeckel freilegen

Bei einer Vollpersenning sind in fast allen Fällen die Klampen verdeckt, so dass sie nicht belegt werden können.
Wir können den entsprechenden Bereich verstärken, ausnehmen und von außen einen Deckel mit Klett aufnähen, so dass man problemlos das Boot im Hafen vertäuen kann.
Dies geht natürlich ebenso bei Tankdeckel, so dass das abgedeckte Boot betankt werden kann.

Und bei Tankentlüftungen nähen wir Fliegengitter in die Persenning, damit die Benzindämpfe nach außen entweichen können.

klampen tankdeckel persenning
Klampen und Tankdeckel verdeckt, Fliegengitter bei der Tankentlüftung
klampen tankdeckel ganzpersenning
Klampen können belegt, das abgedeckte Boot problemlos betankt werden

Reißverschlüsse / hochrollbare Tür

reissverschluss doppelzipper persenning
Kaasböll 605: dank Reißverschluss einfach zu betreten

Bei zwei Reißverschlüssen, die gerade nach oben laufen (oder nur einen Bogen haben) können wir entsprechende Überlappungen mit Klett aufnähen.

ganzpersenning einfaches betreten 01
Zwei Reißverschlüsse im Bereich des Außenbordmotors
ganzpersenning einfaches betreten 02
Über sie kann das Boot problemlos betreten werden

Und geht die Persenning zum Beispiel über einen Geräteträger hat man mit zwei Reißverschlüssen eine richtige, hochrollbare Tür auf voller Breite.

reissverschluesse ganzpersenning konsolenboot
Ganzpersenning über Geräteträger
hochrollbare tuer ganzpersenning
Breiter, hochrollbarer Zugang

Verwendeter Persenningstoff

Bei Ganzpersenningen kann je nach Einsatzzweck ein PVC-beschichteter oder ein wasserdampfdurchlässiger Persenningstoff verwendet werden.

Der  Trend geht jedoch ganz klar weg von den PVC-Materialien und hin zu sehr leichten und atmungsaktiven Persenningstoffen wie den Weathermax 80.

Vor- und Nachteile einer Ganzpersenning zusammengefasst

Die Vorteile:

  • mehr Schutz gibt es nicht: UV-Licht, Möwenkot und Umwelteinflüsse können Ihrem Boot nichts mehr anhaben

Die Nachteile:

  • je nach Bootstyp großes Packmaß und Gewicht der zusammengelegten Persenning
  • je nach Bootstyp dauert das Abdecken des Bootes am längsten von allen Persenningtypen, bei größeren Booten sollte man manchmal besser zu zweit sein
  • je nach Postion der Klampen (ob außen am Boot oder weiter innen positioniert) kann es Probleme mit dem Verzurren beim Trailertransport oder mit den Leinen am Wasserliegeplatz geben

 Alternativen zur Vollpersenning

Kontakt

Bootssattlerei Hallier
Dorfstr. 3
93077 Bad Abbach
Deutschland

Telefon: +49 (0)9405 5009911

E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Geschäftszeiten

Sa: nach Vereinbarung

Anfahrt / Karte

anfahrtskarte bootssattlerei hallier