Verdeck Beelitz Backdecker Bootsverdeck

Nachdem wir für diese wunderschöne Beelitz Backdecker vor einiger Zeit eine neue Ganzpersenning angefertigt hatten, wurde jetzt das alte Verdeck gegen ein neues ersetzt.
Die Eigner gewannen 2019 mit dem Holzboot den Concours d'Élégance des Yachting Festivals in Cannes.
Neben dem Verdeck wurde zugleich das Gestänge aus Aluminium gegen ein neues aus Edelstahl ausgetauscht.
Das Bild zeigt die Beelitz, wie sie zu uns kam, und den Vergleich mit unserem neuen Bootsverdeck.

Lund Fury 1400 originale PersenningLund Fury 1400 Persenning Bootsattlerei Hallier

 

Gestänge aus Edelstahl mit drei Bügel / Bimini

Die Kunden wünschten sich eine zum Boot passende Optik, gleichzeitig aber eine vernünftige Stehhöhe und Länge im Bimini.
Das Gestänge wurde von uns daher mit drei Bügel angefertigt, es bietet ein Stehhöhe von ca. 1,80m und eine Biminilänge von ca. 1,80m.
Da der Scheibenrahmen bei der Belitz nicht sonderlich stabil ist, wurde das Gestänge nicht nur nach hinten, sondern auch nach vorne fest abgestützt (die vordere Abstützung nimmt den Zug im Oberteil auf, das Verdeckvorderteil kann dadurch relativ locker angeknöpft werden).
Beim alten, blauen Verdeck geht die Spannung voll auf den Scheibenrahmen, wäre das Verdeck sauber gespannt, würde der Scheibenrahmen dies wahrscheinlich nicht aushalten.

Seitliche Ansicht Bimini Beelitz Backdecker
Das neue Edelstahlgestänge mit festen Abstützungen
Seitliche Ansicht altes Verdeck
Das alte Gestänge, das nur durch den Stoff gehalten wird

Wird das Verdeckoberteil in der Biminigestängetasche verstaut, kann es dank der Verwendung von Beschlägen mit Kugelgelenk sowohl nach hinten als auch nach vorne umgelegt werden.

Bimini zusammengeklappt und in Tasche verstaut
Bimini zusammengeklappt
Bimini nach hinten umgelegt
Bimini nach hinten abgelegt

Für den Transport der Beelitz kann das Gestänge auch nach vorne abgelegt werden, so dass dann die vor Jahren von uns angefertigte Ganzpersenning aus Weathermax 80 immer noch passt.

Gestänge nach vorne unterhalb Scheibenrahmen abgelegt
Für den Transport nach vorne abgelegt
Persenning Beelitz Backdecker Berolina Ganzpersenning 01
Ganzpersenning der Beelitz Backdecker

Aufbau des Verdecks

Grundsätzlich fertigen wir unsere Verdecke so an, dass Sie jedes Verdeckteil einzeln wegnehmen können. Nichts wird fest miteinander vernäht, sondern die einzelnen Verdeckteile sind immer mit Reißverschlüssen miteinander verbunden.
So können Sie die Einzelteile zum Verstauen problemlos rollen und auch das Packmaß ist geringer.
Gleichzeitig können Sie das Verdeckoberteil immer als vollwertiges Bimini nutzen.

Verdeckvorderteil

Das Verdeckvorderteil hat keine Scheiben und Reißverschlüsse eingenäht und besteht nur aus Stoff.
Bei schönem Wetter ist es eine Verlängerung des Biminis und schützt zusätzlich vor der Sonne.

Verdeckvorderteil ohne Scheiben und Reißverschlüsse
Verdeckvorderteil
Seitenansicht Bimini mit Verdeckvorderteil
Verlängerung des Biminis und besserer Sonnenschutz

Verdeckseitenteile

Seitenteil geteilt
Geteiltes Seitenteil

Verdeckhinterteil

Das Verdeckhinterteil hat links und rechts neben der eingenähten Scheibe zusätzliche Reißverschlüsse zum Hochrollen.
Da die Möglichkeiten zur Befestigung bei der Beelitz dank des Außenbordmotors recht beschränkt sind, haben wir neben den LoXX Knöpfen auch Gurte eingesetzt (so kann man inbesondere von innen das Verdeckhinterteil befestigen und spannen.

Ansicht von schräg hinten
Verdeckhinterteil mit großer Scheibe
Verdeckhinterteil mit Scheibe und Reißverschlüssen
Neben der Scheibe Reißverschlüsse zum Hochrollen
Blick von innen auf Befestigung mit Gurten
Befestigung von innen mit Gurten möglich

Seitliche Klampen zugänglich

Die hinteren seitlichen Klampen werden von den Seitenteilen überdeckt.
Da sie für das Festmachen im Hafen notwendig sind, haben wir überlappte Reißverschlüsse an ihren Positionen eingenäht, die falls nötig aufgezogen werden können, um die Leinen durch die Seitenteile führen zu können.

Überlappungen an Position der Klampen
Überlappungen für Reißverschlüsse
Geschlossener Reißverschluss mit Doppelzipper
Geschlossene Reißverschlüsse
Klampen belegbar bei geöffnetem Reißverschluss
Zum Belegen der Klampen geöffnet

Innenansicht

Innenansicht Verdeck Beelitz Backdecker
Innenansicht und Verarbeitung

Verwendete Materialien

Als Verdeckstoff wurde der atmungsaktive und innenbeschichtete Sunbrella Plus in der Farbe heather beige verwendet.
Das Acrylgewebe wurde weiß eingefasst, für die Befestigung am Boot wurden LoXX  und im Heckbereich zusätzlich Gurte verwendet.
Als Scheibenmaterial wurde Renolit Prime Cristal Clear in der Stärke 1mm eingesetzt.

Genäht wurden Verdeck und Persenning mit dem aus Teflon bestehenden Nähfaden Gore Tenara, der extrem uv-stabil ist, und dadurch durch die Sonne nicht mehr kaputt gehen kann.
Der übliche "Nahtbruch", wie er sehr oft bei älteren Verdecken und Persenningen auftritt, und die deswegen nachgenäht werden müssen, ist damit mehr oder weniger ausgeschlossen.

Zusammenfassung Verdeck

Der Kundenwunsch war ein Verdeck, das optisch zum alten Holzboot passt, und auch funktionell längere Bootstouren erlaubt.
Das Gestänge wurde von uns so gebogen, dass es sowohl nach hinten als auch für den Transport nach vorne umgelegt werden kann.
Die zusätzliche Teilung des Seitenteils erlaubt ein einfacheres Verstauen und falls nötig ein schnelles Hinausgreifen am Steuerstand.
Die Stehhöhe sollte nicht mehr als ca. 1,50m betragen, um optisch zum relativ kleinen Boot mit seinem niedrigen Scheibenrahmen zu passen.

Das Bootsverdeck bietet Ihnen:

Bilder des Verdecks

  • Verdeck Beelitz Backdecker Berolina Bootsverdeck 01
  • Verdeck Beelitz Backdecker Berolina Bootsverdeck 02
  • Verdeck Beelitz Backdecker Berolina Bootsverdeck 03
  • Verdeck Beelitz Backdecker Berolina Bootsverdeck 04
  • Verdeck Beelitz Backdecker Berolina Bootsverdeck 05
  • Verdeck Beelitz Backdecker Berolina Bootsverdeck 06
  • Verdeck Beelitz Backdecker Berolina Bootsverdeck 07
  • Verdeck Beelitz Backdecker Berolina Bootsverdeck 08
  • Verdeck Beelitz Backdecker Berolina Bootsverdeck 09
  • Verdeck Beelitz Backdecker Berolina Bootsverdeck 10
  • Verdeck Beelitz Backdecker Berolina Bootsverdeck 11
  • Verdeck Beelitz Backdecker Berolina Bootsverdeck 12
  • Verdeck Beelitz Backdecker Berolina Bootsverdeck 13
  • Verdeck Beelitz Backdecker Berolina Bootsverdeck 14
  • Verdeck Beelitz Backdecker Berolina Bootsverdeck 15
  • Verdeck Beelitz Backdecker Berolina Bootsverdeck 16
  • Verdeck Beelitz Backdecker Berolina Bootsverdeck 17
  • Verdeck Beelitz Backdecker Berolina Bootsverdeck 18
  • Verdeck Beelitz Backdecker Berolina Bootsverdeck 19
  • Verdeck Beelitz Backdecker Berolina Bootsverdeck 20
  • Verdeck Beelitz Backdecker Berolina Bootsverdeck 21
  • Verdeck Beelitz Backdecker Berolina Bootsverdeck 22
  • Verdeck Beelitz Backdecker Berolina Bootsverdeck 23
  • Verdeck Beelitz Backdecker Berolina Bootsverdeck 24
  • Verdeck Beelitz Backdecker Berolina Bootsverdeck 25
  • Verdeck Beelitz Backdecker Berolina Bootsverdeck 26
  • Verdeck Beelitz Backdecker Berolina Bootsverdeck 27
  • Verdeck Beelitz Backdecker Berolina Bootsverdeck 28
  • Verdeck Beelitz Backdecker Berolina Bootsverdeck 29
  • Verdeck Beelitz Backdecker Berolina Bootsverdeck 30
  • Verdeck Beelitz Backdecker Berolina Bootsverdeck 31
  • Verdeck Beelitz Backdecker Berolina Bootsverdeck 32
  • Verdeck Beelitz Backdecker Berolina Bootsverdeck 33
Gelesen 370 mal

Kontakt

Bootssattlerei Hallier
Dorfstr. 3
93077 Bad Abbach
Deutschland

Telefon: +49 (0)9405 5009911

E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Geschäftszeiten

Sa: nach Vereinbarung

Anfahrt / Karte

anfahrtskarte bootssattlerei hallier

Wir benötigen Ihre Einwilligung

Wir setzen auf unserer Website Google Analytics ein. Die Google Tracking-Technologien ermöglichen uns, die Nutzung unserer Website zu analysieren und unser Onlineangebot zu verbessern. Für diesen Zweck werden Tracking-Cookies eingesetzt. Akzeptieren Sie die Verwendung von Google Analytics? Nähere Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.