Persenninge für Zodiac Medline 500

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Je nach gewünschtem Einsatzzweck kann für Ihre Zodiac Medline 500 eine völlig andere Persenning angefertigt werden.
Die nachfolgenden Beispiele zeigen Ihnen die unterschiedlichen Möglichkeiten und die jeweiligen Vor- und Nachteile, so dass Sie die für Sie passende Bootspersenning aussuchen können.
Speziell für Schlauchboote haben wir einen allgemeinen Artikel auf unserer Website: Persenning für Schlauchboote / RIB

Trailertaugliche Hafenpersenning

Wenn Sie für Ihr Zodiac eine Abdeckung suchen, mit der Sie es sowohl schnell und einfach im Hafen abdecken als auch auf der Straße transportieren können, empfiehlt sich eine Schlauchbootpersenning, die mit Gummis und Haken befestigt ist.

Die RIBhaken greifen in die umlaufende Gummileiste und da der Zug nur punktuell nach außen geht, zieht sich die Persenning im Gegensatz zu einem durchlaufenden Gummi auch nicht zusammen.

Die Abstände der Bungee Loop Gummis wurden so gewählt, dass kein Fahrtwind während der Fahrt unter die Persenning ziehen kann.

Persenningstütze vorne

Die vorne eingesetzte Persenningstütze sorgt dafür, dass der Luftdruck beim Trailern die Schlauchbootabdeckung nicht nach unten drücken kann.
Gleichzeitig sorgt sie für die nötige Spannung im Stoff und den Wasserablauf.

Klampengriffe / Skizugstange ausgenommen

Um das RIB im Wasser vertäuen oder Fender befestigen zu können, wurden die serienmäßigen vier Klampengriffe ausgenommen.
Auch die Skizugstange nach der hinteren Sitzbank wurde ausgespart.

Klampengriffe
Klampengriffe ausgenommen
Skizugstange
Skizugstange ebenfalls ausgespart

Ankerrolle / Bugrolle ausgenommen

Die serienmäßige, vorne überstehende Bugrolle für den Anker wurde ausgenommen und eine entsprechende Hutze aufgenäht.

Möwenabwehr StopGull Air

Um das RIB vor Möwenkot zu schützen, kann auf die Persenningstütze innerhalb weniger Augenblicke der StopGull Air montiert werden.
Das System ist eine einfach zu handhabende und effektive Möglichkeit, Möwen vom RIB fernzuhalten.
Wir haben dazu einen ausführlichen Artikel: Möwenabwehr StopGull Air

 

Ganzpersenning mit und ohne Geräteträger

Soll das Zodiac optimal vor Sonne, UV und Umwelteinflüssen geschützt werden, ist eine Vollpersenning, die auch die Schläuche komplett mitabdeckt die richtige Wahl.
Für den Wasserliegeplatz ist diese Art der Persenning aber nicht geeignet.

Dabei spielt es keine Rolle, ob auf der Medline 500 ein Geräteträger aus Edelstahl verbaut ist oder nicht - sowohl der Träger als auch der Außenbordmotor ist komplett umhüllt und geschützt.
So ist auch der Außenborder vor der Sonne und dem Ausbleichen geschützt.

Ganzpersenning Zodiac Medline 500
Ganzpersenning ohne Geräteträger
Ganzpersenning Zodiac Medline 500 mit Geräteträger
Vollpersenning mit Geräteträger

Persenningstütze

Wie auch bei der Hafenpersenning sorgt eine Persenningstütze ungefähr auf der Hälfte zwischen Bug und Steuerstand für eine optimale Spannung des Stoffes und dafür, dass die Persenning vom Fahrtwind beim Trailern nicht nach unten gedrückt werden kann, sondern ihre Form behält.

Gurt mit Edelstahlratsche

Dank des eingenähten Gurtes mit Edelstahlratsche kann die Ganzpersenning für das Zodiac Medline 500 ohne Kraftaufwand zusammengeratscht werden.
Die Schützhülle sorgt dafür, dass die Ratsche beim Zu- und Aufdecken das Boot nicht beschädigen kann.

Wegnehmbare Abspanngurte

Drei wegnehmbare Gurte (werden einfach in angenähte Steckschnallen eingeklippst) laufen unter dem Rumpf hindurch und geben bei längeren Fahrten noch eine zusätzliche Sicherheit.

 

Verwendete Materialien

Als Persenningstoff können grundsätzlich PVC-beschichtete Materialien wie Stamoid light oder Valmex nautica leinengeprägt eingesetzt werden, die durch die Beschichtung absolut dicht sind.
Wenn Sie uns nach unserer Empfehlung fragen würden, würden wir aber eher ein atmungsaktives und leichtes Gewebe wie den Weathermax 80 empfehlen, der die immer entstehende Kondensfeuchtigkeit über das Gewebe nach außen abgeben kann.
Sehr empfehlenswert ist auch der Einsatz von von Gore Tenara als Nähfäden: Dieser Faden besteht zu 100% aus PTFE - umgangsprachlich auch als Teflon bekannt - und ist daher extrem uv-stabil und chemikalienresistent.
Gore als Hersteller gibt nicht umsonst eine 15jährige Garantie auf die Haltbarkeit des Fadens.

Zusammenfassung

Je nach Bedarf und Einsatzweck sind völlig unterschiedliche Persenninge sinnvoll und machbar.

  • Für den Hafen ist eine mit Schlauchboothaken befestigte Bootspersenning die sinnvollste Variante (das RIB kann damit auch problemlos getrailert werden!)
  • Für den maximalen Schutz beim Transport und Abstellen im Freien ist eine klassische Ganzpersenning über die Schläuche die bessere Wahl

Alle Schlauchbootabdeckungen werden von uns so angefertigt, dass Sie Ihr RIB damit auch auf der Autobahn trailern können.
Haben Sie insbesondere an der Boje hängend Probleme mit Möwen, können wir bei der Hafenpersenning den StopGull Air integrieren, der effektiv verhindert, dass Möwen landen können.

Bilder der verschiedenen Persenninge

Hafenpersenning Zodiac Medline 500

  • Persenning Zodiac Medline 500 Hafenpersenning 01
  • Persenning Zodiac Medline 500 Hafenpersenning 02
  • Persenning Zodiac Medline 500 Hafenpersenning 03
  • Persenning Zodiac Medline 500 Hafenpersenning 04
  • Persenning Zodiac Medline 500 Hafenpersenning 05
  • Persenning Zodiac Medline 500 Hafenpersenning 06
  • Persenning Zodiac Medline 500 Hafenpersenning 07
  • Persenning Zodiac Medline 500 Hafenpersenning 08
  • Persenning Zodiac Medline 500 Hafenpersenning 09
  • Persenning Zodiac Medline 500 Hafenpersenning 10
  • Persenning Zodiac Medline 500 Hafenpersenning 11
  • Persenning Zodiac Medline 500 Hafenpersenning 12
  • Persenning Zodiac Medline 500 Hafenpersenning 13
  • Persenning Zodiac Medline 500 Hafenpersenning 14
  • Persenning Zodiac Medline 500 Hafenpersenning 15
  • Persenning Zodiac Medline 500 Hafenpersenning 16
  • Persenning Zodiac Medline 500 Hafenpersenning 17
  • Persenning Zodiac Medline 500 Hafenpersenning 18

Ganzpersenning

  • Persenning Zodiac Medline 500 Ganzpersenning Weathermax 80 01
  • Persenning Zodiac Medline 500 Ganzpersenning Weathermax 80 02
  • Persenning Zodiac Medline 500 Ganzpersenning Weathermax 80 03
  • Persenning Zodiac Medline 500 Ganzpersenning Weathermax 80 04
  • Persenning Zodiac Medline 500 Ganzpersenning Weathermax 80 05
  • Persenning Zodiac Medline 500 Ganzpersenning Weathermax 80 06
  • Persenning Zodiac Medline 500 Ganzpersenning Weathermax 80 07

Ganzpersenning mit Geräteträger

  • Persenning Zodiac Medline 500 Ganzpersenning 01
  • Persenning Zodiac Medline 500 Ganzpersenning 02
  • Persenning Zodiac Medline 500 Ganzpersenning 03
  • Persenning Zodiac Medline 500 Ganzpersenning 04
  • Persenning Zodiac Medline 500 Ganzpersenning 05
  • Persenning Zodiac Medline 500 Ganzpersenning 06
  • Persenning Zodiac Medline 500 Ganzpersenning 07
  • Persenning Zodiac Medline 500 Ganzpersenning 08
Gelesen 139 mal

Kontakt

Bootssattlerei Hallier
Dorfstr. 3
93077 Bad Abbach
Deutschland

Telefon: +49 (0)9405 5009911

E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Geschäftszeiten

Sa: nach Vereinbarung

Anfahrt / Karte

anfahrtskarte bootssattlerei hallier