Transport- und Verstaumöglichkeiten

Persenning mit ausgenommenen Gestänge für Rinker Captiva 232: nicht für den Trailertransport, sondern nur für den Hafenliegeplatz gedachtPersenning mit Schlitzen für das Gestänge: nur für den Wasserliegeplatz gedacht, nicht fürs TrailernWenn Sie Ihr Boot trailern wollen, kommt früher oder die Frage auf, wie Sie das Gestänge im Boot für den Transport verstauen können.

Die Unsitte, Boote mit Gestänge zu trailern, kann nicht nur Ihr eigenes Boot beschädigen, sondern kann auch richtig gefährlich für den nachfolgenden Verkehr werden - alle Schläge vom Gestänge beim Trailern gehen auf den Scheibenrahmen und das Gestänge selber ist im Scheibenrahmen nur durch Schrauben gesichert.

Umso wichtiger ist es, dass Sie vernünftige Transport- und Verstaumöglichkeiten beim Verdeck und Gestänge haben.

Die nachfolgenden Beispiele zeigen Ihnen, was möglich ist: nicht jedes Boot bietet solche Möglichkeiten, aber wenn wir sehen, dass eine gute Lösung für Sie möglich ist, setzen wir dies natürlich beim Biegen des Gestänges um!

In der Regel funktionieren solche Lösungen aber nur mit teilbaren Beschlägen, denen wir deswegen auch einen eigenen ausführlichen Artikel gewidmet haben.

  • Verdeck inkl. Gestänge aus Edelstahl für Winner Viscount 21

    Bei der Winner Viscount 21 ermöglichen die teilbaren Beschläge mit Kugelgelenk, dass das Gestänge einfach nach vorne und hinten umgeklappt werden kann, ohne dass das Gestänge aus den Beschlägen genommen werden muss.
    Verdeck für Winner Viscount 21Verdeck für Winner Viscount 21Alle Verdeckteile bereits weggenommen, nur noch die Bimini stehenBimini bei der Winner Viscount 21
    Verdeckoberteil in den Biminigestängetaschen verstautVerdeckoberteil in den Taschen verstautGestänge dank teilbarer Beschläge mit Kugelgelenk für den Transport einfach umgelegt und gesichert in den BeschlägenGestänge für den Transport einfach umgelegt

  • Verdeck inkl. Gestänge aus Edelstahl für Storebro Solö Ruff

    Bei der Storebro Sölö Ruff wurden teilbare Decksbeschläge, die zwar kein Umlegen erlauben, verwendet, aber das Gestänge kann aus den Beschlägen genommen werden, umgelegt und dann wieder eingeklippst werden - so ist es für den Transport gesichert.
    Verdeck Storebro Soloe RuffVerdeck inklusive Gestänge aus Edestahl für Storebro Solö RuffVerdeck Storebro Soloe Ruff: Gestänge umgelegt und für den Transport in den Beschlägen gesichertGestänge umgelegt und in den Beschlägen gesichert

  • Verdeck inkl. Gestänge aus Edelstahl für Nidelv 26 Classic

    Das Gestänge kann bei der NIdelv 26 Classiv durch die teilbaren Decksbeschläge mit Kugelgelenk einfach nach vorne umgelegt werden und liegt sicher beim Transport auf den Stühlen auf.
    Verdeck Nidelv 26 ClassicVerdeck inklusive Gestänge aus Edelstahl für Nidelv 26 ClassicVerdeck Nidelv 26 Classic: Gestänge kann einfach nach vorne geklappt werden Dank Kugelbeschläge kann das Gestänge einfach nach vorne umgelegt werden

  • Verdeck inkl. Gestänge aus Edelstahl für Fairline 21

    Bei der Fairline 21 kann ebenfalls sowohl das vordere als auch das hintere Gestänge umgelegt und in den Beschlägen gesichert werden.
    Hinten liegt es auf der Sitzbank auf, vorne auf dem Scheibenrahmen.
    Verdeck Fairline 21Verdeck inkl. Gestänge für Fairline 21Verdeck Fairline 21: Gestänge für den Transport nach vorne umgelegtGestänge kann einfach umgelegt werden

  • Verdeck inkl. Gestänge aus Edelstahl für Shetland Family 4

    Bei der Shetland Family 4 können beide Gestängebügel einfach nach vorne umgelegt werden.
    Wird der teilbare Beschlag mit Kugelgelenk in der Schiene nach vorne geschoben, liegt das hintere Gestänge dann sicher auf den umgeklappten Sitzen auf, der vordere Gestängebügel hat seine Halterung am Scheibenrahmen.
    Verdeck Shetland Family 4Verdeck inkl. Gestänge für Shetland Family 4Verdeck Shetland Family 4: Gestänge in den Beschlägen für den Transport nach vorne umgelegtGestängebügel nach vorne umgelegt

  • Verdeck inkl. Gestänge aus Edelstahl für Drago 600

    Bei der Drago 600 kann das hintere Gestänge dank teilbarer Decksbeschläge einfach weggenommen werden, ins Boot gelegt und dann wieder in den Beschlägen gesichert werden.
    Der vordere Bügel kann ohne Problem nach vorne umgelegt werden.
    Verdeck Drago 600 PersenningVerdeck inklusive Gestänge aus Edelstahl für Drago 600Verdeck Drago 600: Gestänge umgelegt und in den Beschlägen gesichertGestängebügel nach vorne umgelegt und in den Beschlägen gesichert
  • Verdeck inkl. Gestänge für Quicksilver 470

    Bei der Quicksilver 470 kann das Gestänge durch die teilbaren Decksbeschläge einfach aus den Beschlägen geklippst werden und passt dann ganz genau ins Boot.
    Die Deckel der hinteren Staufächer können trotzdem immer noch geöffnet werden.
    Verdeck Quicksilver 470Verdeck inkl. Gestänge für Quicksilver 470Verdeck Quicksilver 470: Gestänge aus den teilbaren Beschlägen genommen und passt perfekt in die PlichtGestänge passt genau ins Boot