Verdeck Holzboot Portier Bootsverdeck

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Dieses restaurierte Holzboot der schweizer Werft Portier sollte zukünftig einen Sonnenschutz haben, bei Schlechtwetter genutzt werden können, und es sollte möglich sein, auch einmal eine Nacht auf dem Boot schlafen zu können.

Gestänge aus Edelstahl / Bimini

In Kundenabsprache wurde ein Gestänge aus Edelstahl mit drei Gestängebügel angefertigt, das eine Stehhöhe am Steuerstand von ungefähr 1,75m (hinten leicht mehr) aufweist.

Durch das Bimini hat man nun am Steuerstand und auf der Sitzbank dahinter einen recht guten Sonnenschutz.

Es kann in einer Biminigestängetasche verstaut werden und für die ebenfalls angefertige Persenning dank Beschlägen mit Kugelgelenk schräger gestellt werden.
Die Persenning geht über das schräg gestellte Gestänge / Bimini und schützt das komplette Boot inklusive der kompletten Lackierung.
Den Artikel zur Persenning finden sie hier.

Schräg gestelltes Bimini
Bimini verstaut und schräg gestellt
Persenning mit seitlichem Ausbleichschutz der Holzlackierung
Persenning mit kompletten Schutz der Lackierung

Aufbau des Verdecks Holzboot Portier

Grundsätzlich fertigen wir unsere Verdecke so an, dass Sie jedes Verdeckteil einzeln wegnehmen können. Nichts wird fest miteinander vernäht, sondern die einzelnen Verdeckteile sind immer mit Reißverschlüssen miteinander verbunden.

Deswegen können Sie das Verdeckoberteil immer als vollwertiges Bimini nutzen.

Verdeckvorderteil

Passend zur Frontscheibe wurde in das Verdeckvorderteil eine durchgehende Scheibe eingenäht.

Verdeckseitenteile

Pro Seite gibt es ein Seitenteil mit eingenähter Scheibe

Verdeckhinterteil

Das mit über 3m Länge sehr lange Verdeckhinterteil hat auf Kundenwunsch keine eingenähte Scheibe (so lässt es sich bei Nichtgebrauch leichter zusammenlegen).

Die Badeleiter ist ausgenommen und es kann über die gesamte Länge dank der eingenähten Reißverschlüsse hochgerollt werden.
Die Höhe ist ausreichend, dass man auf der Liegefläche hinten problemlos schlafen kann.

Badeleiter ausgenommen
Badeleiter ausgenommen
Verdeckhinterteil hochgerollt
Verdeckhinterteil hochgerollt
Schlafen auf Liegefläche möglich
Schlafen auf der Liegefläche hinten möglich

Innenansicht des Camperverdecks

Sämtliche Gestängebügel liegen bei uns grundsätzlich in Reißverschlusstaschen, so dass die Verdeckoberteile innerhalb von wenigen Augenblicken vom Gestänge genommen werden können (zum Beispiel für eine Reinigung, Imprägnierung etc.).

Alles ist doppelt vernäht und umgelegt, so dass es keine offenen Schnittkanten gibt.

Weitere Details können Sie in unserem separaten Artikel zur Verarbeitung unserer Verdecke nachlesen.

Verwendete Materialien

 Als Verdeckstoff wurde der atmungsaktive und innenbeschichtete Sunbrella Plus in der Farbe Heather Beige verwendet.

Das Acrylgewebe wurde weiß eingefasst, für die Befestigung am Boot wurden die Schrauben der umlaufenden Edelstahlleiste verwendet (so musste nichts gebohrt werden).

Als Scheibenmaterial wurde Cristal Plus in der Stärke 0,80mm eingesetzt.

Genäht wurde das Verdeck mit dem aus Teflon bestehenden Nähfaden Gore Tenara, der extrem uv-stabil ist, und dadurch nicht mehr kaputt gehen kann.
Der übliche "Nahtbruch", wie er sehr oft bei älteren Verdecken und Persenningen auftritt, und die deswegen nachgenäht werden müssen, ist damit mehr oder weniger ausgeschlossen.

Bei der Persenning kam der ebenfalls atmungsaktive Persenningstoff Weathermax 80 zum Einsatz, genäht wurde sie ebenfalls mit Gore Tenara.

Zusammenfassung Verdeck

Das Verdeck bietet nun einen vernünftigen Sonnenschutz und erlaubt es, auch einmal eine Nacht auf dem Boot zu verbringen.

Das Gestänge kann zusammengeklappt auch schräger gestellt werden und die Persenning wird über dieses gezogen.

Beim Verdeck kann jedes Verdeckteil rausgenommen werden, das Verstauen bei Nichtgebrauch geht so wesentlich leichter.
Die Portier kann hinten über die zwei langen Reißverschlüsse bequem über die Badeleiter betreten werden.

Die ebenfalls angefertigten Beschattungen aus Twilightmaterial bieten zusätzlichen Sonnenschutz und Privatsphäre.

Das Bootsverdeck bietet Ihnen:

Alle Bilder des Bootsverdecks für Holzboot Portier

  • Verdeck Portier Holzboot Bootsverdeck 01
  • Verdeck Portier Holzboot Bootsverdeck 02
  • Verdeck Portier Holzboot Bootsverdeck 03
  • Verdeck Portier Holzboot Bootsverdeck 04
  • Verdeck Portier Holzboot Bootsverdeck 05
  • Verdeck Portier Holzboot Bootsverdeck 06
  • Verdeck Portier Holzboot Bootsverdeck 07
  • Verdeck Portier Holzboot Bootsverdeck 08
  • Verdeck Portier Holzboot Bootsverdeck 09
  • Verdeck Portier Holzboot Bootsverdeck 10
  • Verdeck Portier Holzboot Bootsverdeck 11
  • Verdeck Portier Holzboot Bootsverdeck 12
  • Verdeck Portier Holzboot Bootsverdeck 13
  • Verdeck Portier Holzboot Bootsverdeck 14
  • Verdeck Portier Holzboot Bootsverdeck 15
  • Verdeck Portier Holzboot Bootsverdeck 16
  • Verdeck Portier Holzboot Bootsverdeck 17
  • Verdeck Portier Holzboot Bootsverdeck 18
  • Verdeck Portier Holzboot Bootsverdeck 19
  • Verdeck Portier Holzboot Bootsverdeck 20
  • Verdeck Portier Holzboot Bootsverdeck 21
  • Verdeck Portier Holzboot Bootsverdeck 22
  • Verdeck Portier Holzboot Bootsverdeck 23
  • Verdeck Portier Holzboot Bootsverdeck 24
  • Verdeck Portier Holzboot Bootsverdeck 25
  • Verdeck Portier Holzboot Bootsverdeck 26
  • Verdeck Portier Holzboot Bootsverdeck 27
  • Verdeck Portier Holzboot Bootsverdeck 28
Gelesen 128 mal

Kontakt

Bootssattlerei Hallier
Dorfstr. 3
93077 Bad Abbach
Deutschland

Telefon: +49 (0)9405 5009911

E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Geschäftszeiten

Sa: nach Vereinbarung

Anfahrt / Karte

anfahrtskarte bootssattlerei hallier