Verdeck Crownline 250 CR Bootsverdeck Persenning

Artikel bewerten
(1 Stimme)

Für das neue Verdeck für diese Crownline 250CR wurde auch gleichzeitig ein neues Gestänge aus Edelstahl angefertigt.

Im Gegensatz zum originalen Gestänge aus Aluminium mit vorne vier Gestängebügeln und hinten einem weiterem, hat das neue Gestänge den klassischen Aufbau von vorne drei plus einem weiteren hinten.

Da insbesondere beim alten Verdeckhinterteil der Eingang extrem schmal war, wurde beim neuen Bootsverdeck darauf geachtet, diesen deutlich zu verbreitern.

Hier zum direkten Vergleich mit unserem neuen Verdeck Bilder, wie die Crownline zu uns kam:

Altes Originalverdeck Crownline 250 CR zum Vergleich 01Das alte Originalverdeck der Crownline 250 CRAltes Originalverdeck Crownline 250 CR zum Vergleich 02Altes Gestänge mit vorne hier und hintem einem BügelAltes Originalverdeck Crownline 250 CR zum Vergleich 06Schmaler Eingang hinten und "schlechte" Paßform

 

Die Stehhöhe ist ähnlich wie beim alten Originalverdeck mehr als ausreichend.

Beim Verdeck können alle Verdeckteile einzeln raus- bzw. weggenommen werden, so dass die beiden Verdeckoberteile als reines Bimini genutzt werden können.

Die Verdeckscheiben wurden auf Kundenwunsch gerundet, gleichzeitig wurde das Verdeckvorderteil drei- und das Verdeckhinterteil zweigeteilt.

Separate Verdeckteile mit Fliegengitter statt Verdeckscheibe:
Für eine perfekte Durchlüftung bei heißem Wetter sorgen die zusätzlichen Verdeckteile links und rechts hinten plus zusätzlich das Mittelteil des Verdeckvorderteils mit eingenähtem Fliegengitter statt Scheibenmaterial.
Problemlos innerhalb kürzester Zeit gegen die Verdeckteile mit Scheibenmaterial ausgetauscht.

Verdeck Crownline 250 CR Bootsverdeck Persenning 18Separates hinteres Verdeckseitenteil mit FliegengitterVerdeck Crownline 250 CR Bootsverdeck Persenning 19Fliegengitter im Mittelteil vom Vorderteil



 

 

 

 

 

 

Gestänge umlegbar für Transport:
Für den Transport bzw. das Trailern wurde das Gestänge so angefertigt, dass es nach vorne umgelegt werden kann und dann unterhalb des Scheibensrahmens sicher liegt.
So muss es nicht im Boot verstaut werden und die neue Persenning für die Crownline 250 CR ist absolut dicht, da sie für das Gestänge nicht geschlitzt werden musste.

Verdeck Crownline 250 CR Bootsverdeck Persenning 20Gestänge zusammengeklappt und Verdeckoberteile in den Biminigestängetaschen verstautVerdeck Crownline 250 CR Bootsverdeck Persenning 22Komplettes Gestänge für den Transport nach vorne umgelegtPersenning Crownline 250 CR Weathermax 80 schwarz Bootspersenning 02Ebenfalls angefertigte, neue Persenning für Crownline 250 CR aus Weathermax 80

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Bootsverdeck bietet Ihnen:

Als Material wurde der Verdeckstoff Yachtmaster Premium schwarz mit schwarzen Reißverschlüssen und schwarzer Einfassung verwendet.

Sowohl das Verdeck als auch die Persenning wurde mit dem Spezialnähgarn Gore Tenara genäht.
Tenara ist ein Faden aus 100% Teflon, der dadurch extrem lange haltbar und UV-beständig ist. Gore gibt als Hersteller 15 Jahre Garantie auf diesen Faden, so dass man schon an Hand der Garantiedauer sehen kann, wie langlebig die Naht sein wird - ein Nachnähen, weil eine Naht brüchig geworden ist und dadurch aufgeht, ist mit diesem Faden ausgeschlossen!

  • Verdeck Crownline 250 CR Bootsverdeck Persenning 01
  • Verdeck Crownline 250 CR Bootsverdeck Persenning 02
  • Verdeck Crownline 250 CR Bootsverdeck Persenning 03
  • Verdeck Crownline 250 CR Bootsverdeck Persenning 04
  • Verdeck Crownline 250 CR Bootsverdeck Persenning 05
  • Verdeck Crownline 250 CR Bootsverdeck Persenning 06
  • Verdeck Crownline 250 CR Bootsverdeck Persenning 07
  • Verdeck Crownline 250 CR Bootsverdeck Persenning 08
  • Verdeck Crownline 250 CR Bootsverdeck Persenning 09
  • Verdeck Crownline 250 CR Bootsverdeck Persenning 10
  • Verdeck Crownline 250 CR Bootsverdeck Persenning 11
  • Verdeck Crownline 250 CR Bootsverdeck Persenning 12
  • Verdeck Crownline 250 CR Bootsverdeck Persenning 13
  • Verdeck Crownline 250 CR Bootsverdeck Persenning 14
  • Verdeck Crownline 250 CR Bootsverdeck Persenning 15
  • Verdeck Crownline 250 CR Bootsverdeck Persenning 16
  • Verdeck Crownline 250 CR Bootsverdeck Persenning 17
  • Verdeck Crownline 250 CR Bootsverdeck Persenning 18
  • Verdeck Crownline 250 CR Bootsverdeck Persenning 19
  • Verdeck Crownline 250 CR Bootsverdeck Persenning 20
  • Verdeck Crownline 250 CR Bootsverdeck Persenning 21
  • Verdeck Crownline 250 CR Bootsverdeck Persenning 22
  • Verdeck Crownline 250 CR Bootsverdeck Persenning 23
  • Verdeck Crownline 250 CR Bootsverdeck Persenning 24

 

Hier für den direkten Vergleich Bilder vom alten Originalverdeck:

  • Altes Originalverdeck Crownline 250 CR zum Vergleich 01
  • Altes Originalverdeck Crownline 250 CR zum Vergleich 02
  • Altes Originalverdeck Crownline 250 CR zum Vergleich 03
  • Altes Originalverdeck Crownline 250 CR zum Vergleich 04
  • Altes Originalverdeck Crownline 250 CR zum Vergleich 05
  • Altes Originalverdeck Crownline 250 CR zum Vergleich 06
  • Altes Originalverdeck Crownline 250 CR zum Vergleich 07
  • Altes Originalverdeck Crownline 250 CR zum Vergleich 08
  • Altes Originalverdeck Crownline 250 CR zum Vergleich 09
  • Altes Originalverdeck Crownline 250 CR zum Vergleich 10
  • Altes Originalverdeck Crownline 250 CR zum Vergleich 11

Gelesen 1121 mal