Verdeckbeispiel Wellcraft 197

Dieses Bootsverdeck für eine Wellcraft 197 soll als Beispiel für ein Verdeck dienen, wie sie vor allem die amerikanischen Werften im Original bei ihren Booten mitliefern.

Das vorhandene zweibügelige Gestänge aus Aluminium wurde von uns weiter verwendet, allerdings nach hinten fest abgestützt, um die nötige Stabilität zu erreichen (außerdem kann so das Gestänge bei offener Fahrweise stehen gelassen werden).

Stehhöhe ist durch das sehr niedrige Originalgestänge nicht vorhanden, man kann das Verdeck im Grunde nur im Sitzen verwenden.

Verdeckvorderteil und -oberteil sind fest vernäht und können als Bimini genutzt werden. Durch den eingenähten RV im Vorderteil kann es nach hinten geschlagen werden, damit man auch bei sonst geschlossenem Verdeck im Stehen fahren kann.

Das Camperverdeck hat jeweils ein einzeln rausnehmbares Seitenteil, das Verdeckhinterteil ist komplett wegnehmbar und kann auch für einen schnellen Einstieg hochgerollt werden.

  • Verdeck Wellcraft 197 Persenning 01
  • Verdeck Wellcraft 197 Persenning 02
  • Verdeck Wellcraft 197 Persenning 03
  • Verdeck Wellcraft 197 Persenning 04
  • Verdeck Wellcraft 197 Persenning 05
  • Verdeck Wellcraft 197 Persenning 06
  • Verdeck Wellcraft 197 Persenning 07
  • Verdeck Wellcraft 197 Persenning 08