Verdeckbeispiel Bayliner 185

Dieses Bootsverdeck für eine Bayliner 185 soll als Beispiel für kleine Boote dienen.

Das vorhandene Gestänge aus Aluminium wurde von uns weiter verwendet, allerdings nach vorne und hinten jeweils fest abgestützt, um die nötige Stabilität zu erreichen.

Dafür bietet das Verdeck jetzt ein an an der Bootsgröße gemessenes Bimini mit phänomenaler Länge.

Die Stehhöhe ist mit guten 1,65m mehr als ausreichend für ein Boot solcher Größe, zugleich wirkt dadurch das Camperverdeck sportlicher.

Der Unterschied zum Verdeckbeispiel für eine Sea Ray 195 Sport liegt in der niedrigeren Stehhöhe (hier 1,65m zu 1,85m bei der Sea Ray) und insbesondere beim Verdeckhinterteil: durch die Badeplattformverlängerung konnte das Verdeck bis ans Ende der normalen Plattform gezogen werden.

Der Raumgewinn unter dem Verdeck ist immens und das Verdeck lässt sich auch im Gegensatz zur Sea Ray mit ihrer überstehenden Liegefläche problemlos von innen zumachen.

Da das Verdeckhinterteil komplett wegnehmbar ist (natürlich neben den rausnehmbaren Seitenteilen und dem Vorderteil), kann man das Oberteil als Bimini und Sonnenschutz alleine stehen lassen.

Für einen schnellen und einfachen Einstieg kann das Hinterteil auch hochgerollt werden.

  • Verdeck Bayliner 185 Persenning 01
  • Beschreibung:

    von schräg vorne

  • Verdeck Bayliner 185 Persenning 02
  • Beschreibung:

    von schräg oben

  • Verdeck Bayliner 185 Persenning 03
  • Beschreibung:

    Nahansicht von schräg oben

  • Verdeck Bayliner 185 Persenning 04
  • Beschreibung:

    Seitenansicht

  • Verdeck Bayliner 185 Persenning 05
  • Beschreibung:

    seitliche Nahansicht

  • Verdeck Bayliner 185 Persenning 06
  • Beschreibung:

    Verdeckhinterteil bis zur Badeplattvormverlängerung gezogen

  • Verdeck Bayliner 185 Persenning 07
  • Beschreibung:

    Verdeckhinterteil mit großer Scheibe

  • Verdeck Bayliner 185 Persenning 08
  • Beschreibung:

    Hinterteil hochgerollt

  • Verdeck Bayliner 185 Persenning 09
  • Beschreibung:

    von schräg hinten bei geschlossenem Verdeck

  • Verdeck Bayliner 185 Persenning 10
  • Beschreibung:

    von schräg hinten mit hochgerolltem Hinterteil

  • Verdeck Bayliner 185 Persenning 11
  • Beschreibung:

    von oben

  • Verdeck Bayliner 185 Persenning 12
  • Beschreibung:

    von oben

  • Verdeck Bayliner 185 Persenning 13
  • Beschreibung:

    perfekter Sitz und Verarbeitung

  • Verdeck Bayliner 185 Persenning 14
  • Beschreibung:

    rausnehmbares Verdeckvorderteil

  • Verdeck Bayliner 185 Persenning 15
  • Beschreibung:

    Verdeckvorderteil mit drei Scheiben und mittig hochrollbar

  • Verdeck Bayliner 185 Persenning 16
  • Beschreibung:

    von schräg vorne

  • Verdeck Bayliner 185 Persenning 17
  • Beschreibung:

    Seitenansicht

  • Verdeck Bayliner 185 Persenning 18
  • Beschreibung:

    Innenansicht der Verarbeitung

  • Verdeck Bayliner 185 Persenning 19
  • Beschreibung:

    Innenansicht der Verarbeitung

  • Verdeck Bayliner 185 Persenning 20
  • Beschreibung:

    Innenansicht der Verarbeitung

  • Verdeck Bayliner 185 Persenning 21
  • Beschreibung:

    Perfekter Übergang zwischen den Verdeckteilen