Persenning für RIB und Schlauchboote

Ganzpersenning für Festrumpfschlauchboot Bombard Explorer SB 550: der Außenborder ist komplett mitgeschütztGanzpersenning für RIB Bombard SB500 über festen Bügel und Außenborder integriertBei Persenningen für RIB oder Festrumpfschlauchboote sollte man sich überlegen, für welchen Zweck die Bootspersenning eingesetzt werden soll:

Möchten Sie das Boot mit der Persenning optimal geschützt haben und das Boot nur trailern können, bietet sich eine Ganzpersenning am besten mit Integration / Abdecken des Außenborders an.

Wollen Sie aber die Persenning auch zum Abdecken am Wasserliegeplatz nutzen, sollte sie mit Schlauchboothaken an der umlaufenden Scheuerleiste befestigt werden.

  • Persenning für RIB zum Trailern und an Land

    Hier werden wir eine Ganzpersenning anfertigen, die weit über die Schläuche gezogen ist, damit Ihr Boot optimal geschützt ist und beim Trailern der Fahrtwind nicht unter die Persenning fassen kann.

    Wenn Sie nur eine Konsole / Fahrerstand haben, wird die Bootspersenning wie bei diesem RIB Grand Marine S520 aussehen, bei der auch der Außenborder komplett geschützt ist.
    Bootspersenning Grand Marine S520: Ganzpersenning über Konsole und AußenborderGanzpersenning für RIB Grand Marine S520, Außenborder mitabgedecktGanzpersenning Grand Marine S520: perfekte Paßform, problemloses Trailern ohne Aufblähen möglichPerfekt Paßform, problemloses Trailern ist gewährleistet
    Bootspersenning Grand Marine S520: weit über die Schläuche als optimalen UV-Schutz gezogenPersenning reicht weit über die SchläucheAuch hier ist der Außenborder komplett geschütztAußenborder ist vollständig abgedeckt

    Falls Ihr Festrumpfschlauchboot einen Geräteträger oder festen Bügel hat, bietet es sich an, die Ganzpersenning über diesen anzufertigen und ebenfalls den Außenborder komplett mitabzudecken.
    RIB Mariner 50 mit Geräteträger / festem Bügel, über den die Ganzpersenning gehtRIB Mariner 50 mit GeräteträgerGanzpersenning für Mariner 50 über festen Bügel und Außenborder komplett integriertGanzpersenning über festen Bügel
    Die Persenning für die Mariner 500 geht weit über die Schläuche und schützt diese optimalPersenning weit über die Schläuche gezogenPersenning Mariner 50: nicht nur das RIB, sondern auch der Außenborder wird durch die Persenning optimal geschütztAuch hier Außenborder vollständig geschützt

  • Persenning für RIB zum Trailern und den Wasserliegeplatz

    Wenn Sie Ihr Boot auch im Wasser abdecken wollen, werden wir keine Ganzpersenning anfertigen, sondern eine Persenning, die mit Kunststoffhaken in der umlaufenden Scheuerleiste eingehängt wird.

    Dadurch dass wir die Persenning perfekt an Ihrem Boot abstecken und der Stoff wie eine zweite Haut anliegt, können Sie damit Ihr RIB auch problemlos trailern, ohne dass sich die Bootspersenning wie ein Ballon aufbläht (sieht man sehr oft bei den mitgelieferten Originalpersenningen).

    Auch hier besteht die Möglichkeit, den Außenborder zu schützen oder ihn frei zu lassen.

    Persenning für Valiant 520 mit freigelassenem Außenborder
    Persenning für Schlauchboot Valiant 520: in die Scheuerleiste eingehaktPersenning für Schlauchboot Valiant 520Bootspersenning Valiant 520: absolut eng anliegend, kein Vergleich zu den OriginalpersenningenEng anliegend und paßgenau
    Durch die Befestigung mit den Schlauchboothaken ist diese Persenning ideal für den WasserliegeplatzDurch die Haken ideal für den WasserliegeplatzPersenning Valiant 520: Schläuche voll eingesteckt und Außenborder bleibt freiAußenborder bleibt frei, Schläuche hinten mitintegriert

    Persenning für Valiant 500 mit integriertem Außenborder
    Persenning für RIB Valiant 500 in der Scheuerleiste eingehaktPersenning für RIB Valiant 500Vorne mit Persenningstütze und die Persenning ist mit Kunststoffhaken an der Scheuerleiste befestigtMit Haken in der Scheuerleiste befestigt
    Durch die eng anliegende Persenning kann kein Fahrtwind sie aufblähenEng anliegend, kein Aufblähen beim Trailern möglichDer Außenborder wurde in die Persenning für die Valiant 500 voll integriert und ist dadurch geschütztAußenborder bei der Bootspersenning mitintegriert und geschützt